Ursula Breitenfelder

Mag.a Ursula Breitenfelder, Msc

Geboren 1967 in Salzburg, Österreich
+43 664 5345516
breitenfelder@melangeC.at

Aktueller Aufgabenbereich

  • Partnerin der MelangeC GmbH
  • Moderatorin, Beraterin und Coach mit den Schwerpunkten Strategie-, Organisations-, Produkt- und Projektentwicklung
  • Vorsitzende des Vereins CREATIFY – Verein zur Förderung der Kreativität in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Referentin in postgradualen Ausbildungsprogrammen

Professioneller Hintergrund

  • Studium der Germanistik, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (Mag. phil.), als Journalistin und Lektorin tätig
  • Mitarbeit am Aufbau des Institute for Social Research and Consulting (SORA), dort als Personal- und Organisations- entwicklerin, Researcher und Consultant tätig.
  • Aufbau und Leitung des Lehrgangs SOQUA – Sozialwissenschaftliche Berufsqualifizierung, Seminartätigkeit in diesem Lehrgang.
  • Gründung und Vorsitz des Vereins CREATIFY.


„Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur.“
(Max Frisch)

Beratungsschwerpunkte der letzten Jahre

  • Konzeption und Moderation von Workshops und Klausuren mit Schwerpunkten im Bereich Organisations-, Team- und Projektentwicklung
  • Konzeption und Steuerung von Entwicklungs- und Veränderungsprozessen in den Bereichen Strategie, Innovation, Organisationsentwicklung, Wissensmanagement, Personalentwicklung
  • Konzeption und Moderation von Fokusgruppen
  • Aufbau von kollegialen Beratungs- und Intervisionsgruppen
  • Konzeption und Implementierung von Lehrgängen und Seminarprogrammen
  • Coaching von MitarbeiterInnen, Führungskräften und Selbständigen

Berufsbegleitende Weiterbildungen:

  • Master of Science in Organizational Development (IFF, Uni Klagenfurt),
  • Lerngang Systemisches Leadership-Coaching (TRAIN Werkstatt);
  • Weiterbildungen im Bereich Personalentwicklung, Organisationsentwicklung, Moderation, Gruppendynamik, Führung, Wissensmanagement, analoge und kreative Methoden in der Beratung, Gesundheitszirkelmoderation, lösungsfokussierte Beratung

Entwicklung

Meine große Leidenschaft ist es, mit anderen Menschen an Entwicklungen zu arbeiten: Produkte, Projekte, Organisationen, Netzwerke, Strategien, Kommunikations- räume, Teams, Gruppen, Communities, Erkenntnisse, berufliche und persönliche Veränderung… mit Blick auf Nutzen, Ressourcen und Realisierbarkeit. Wichtig sind mir dabei Authentizität, Umsicht und eine kooperative, wertschätzende Qualität der Arbeitsbeziehungen.

„Wirkliches Lernen geschieht, wenn das Konkurrenzdenken aufgehört hat.“ (Jiddu Krishnamurti)

Passwort vergessen?
close