Workshops und Events gestalten

Meetings, Workshops, Klausuren und Tagungen können entweder einen unvergleichlichen energetischen Schub für die Organisation und ihre Anliegen auslösen oder eine ressourcenverschlingende Pflichtübung bedeuten.

MelangeC steht für die Gestaltung und Moderation von Zusammenkünften, bei denen Menschen über relevante Fragestellungen konstruktive, qualitätsvolle und ergebnisorientierte Gespräche führen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit unterschiedlichen Kommunikationsformaten und Gruppengrößen wissen wir, was den Unterschied ausmacht und worauf es jeweils ankommt:

Das Thema
muss für die Organisation und für die TeilnehmerInnen bedeutsam sein.
Das Ziel
Ziele und Rahmenbedingungen müssen im Führungsteam geklärt werden und mit den Prioritäten der Organisation übereinstimmen.
Die Vorbereitung
Veranstaltungen beginnen lange vor dem eigentlichen Termin und setzen Konzeption und Kommunikation im Vorfeld voraus.
Die Methode
Inputs und Diskussionssettings müssen in einem guten Spannungsbogen zu den Inhalten und der Zielgruppe stehen und gut aufeinander abgestimmt sein. Das grundlegende Gruppenformat muss den Zielen und dem Charakter der Veranstaltung angemessen sein.
Der Rahmen
Räumlichkeiten, Essen, Trinken & das Umfeld haben einen großen Einfluss auf die Kernressource Energie und sind daher wesentliche Faktoren für das Gelingen einer Veranstaltung.

Unsere Methodenpraxis reicht von Großgruppenformaten wie Open Space oder Zukunftskonferenz über den Einsatz von kreativen Medien und analogen Designelemenen bis hin zu Dialog oder Soziokratie.

Unsere Leistungen

Als ModeratorInnen kümmern wir uns um den Prozess, damit Sie sich um Ihre Inhalte und Anliegen kümmern können. Dazu gehören neben der Moderation vor Ort auch eine gemeinsame sorgfältige Zielklärung, die Erstellung des Veranstaltungsdesigns sowie – wo notwendig und erwünscht – die Dokumentation der Ergebnisse.

Gerne moderieren wir für Sie:

  • Klausuren
  • Workshops
  • Tagungen
  • Konferenzen
  • Führungskräfte- und Team-Meetings
  • Gremienarbeit
  • Fokusgruppen
  • Gesundheits- und Qualitätszirkel
  • Veranstaltungen im Bereich politischer und zivilgesellschaftlicher Partizipation
  • Podiumsdiskussionen

Aktuelle Beispiele

Ubuntu - "Culture meets Culture"
Wir entwickeln mit dem Veranstalter das Design und moderieren die 5. internationele Wiener Konferenz für Mediation (17.-19. Mai 2012). Die Themen Spiritualität, Wissenschaft und Climate Change werden in verschiedenen Formaten der Grossgruppenarbeit wie Open Space oder World Cafe diskutiert: die TeilnehmerInnen sollen mit ihren Anliegen und Erfahrungen in Dialog kommen.

Das Konferenzformat bietet Raum zu reflektieren und diskutieren, gemeinsam neue Ideen zu entwerfen oder voneinander zu lernen. Erfolge können geteilt werden oder neue fruchtbare Zweifel in die Diskussion geworfen werden. (Auftraggeber: ARGE Bildungsmanagement GmbH)
15th European Roundtable on Sustainable Consumption and Production
Die europäische Forschungselite im Bereich Nachhaltiges Wirtschaften versammelt sich in Bregenz zur Präsentation der aktuellsten Forschungsergebnisse (2.-4. Mai 2012). Innovative Unternehmen speziell aus dem Nahraum (Vorarlberg/Tirol, Bodensee) zeigen mit ihren aktuellsten Produkten und Dienstleistungen auf, Unternehmen und Forscher/innen nutzen die Tagung als Marktplatz zum kreativen Austausch, zur Vernetzung und vereinbaren zukünftige Kooperationen.

Wir unterstützen das Österreichische Ökologie Institut bei der Gestaltung und Moderation der Konferenz. (Auftraggeber Österreichisches Ökologie Institut)
Passwort vergessen?
close